Subscribe:Posts

Home » Tattoo motive (Bedeutung ) - kostenlose Tattoo Ideen » Keltische Tätowierungen und deren Bedeutung

Keltische Tätowierungen und deren Bedeutung (Motive)

Die keltischen Tätowierungen sind einige der wenigen Tätowierungen des Altertums, die einen tiefen Sinn und eine unglaubliche Schönheit in sich vereinigen konnten. Die Bedeutung des keltischen Tattoos ist gerade mit ihrer Religion, also mit der Glaube der Kelten, und deren Mythologie unzertrennlich verbunden.


Wie auch bei vielen anderen Völkern wurden bei den Kelten Tiere und Pflanzen verehrt. Aber die Kelten waren die ersten in der Welt, die diese Symbole in ihrer Kunst benutzt haben.


Durch die Symbolik kann man viel mehr ausdrücken als durch eine einfache Abbildung des Gegenstandes. Die keltischen Tätowierungen vereinen in sich Abstraktionen und geheime Zeichen.


Der keltische Stil ist in erster Linie ihre berühmten kelitsche Ornamente, welche aus der Verflechtung von Linien, Schleifen, Spiralen und Knoten besteht. Diese Linien haben keinen Anfang und kein Ende, sie werden als Linien des Lebens bezeichnet. Sie symbolisieren die Verbundenheit aller Dinge und Ereignisse auf der Erde und stehen für den unendlichen Lebenszyklus, da die Kelten glaubten, dass der Mensch nach seinem Tod von neuen wiedergeboren wird.




Alle Tattoo vorlagen Beitrage

© 2015 Tätowierung – Tattoo Art – TATTOP.de | Please email me, if you have any issues regarding copyright and I will remove all offending photos. TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste