Subscribe:Posts

Home » Tattoo motive (Bedeutung ) - kostenlose Tattoo Ideen » Die Bedeutung der Tier-Tattoos » Die Bedeutung der Tätowierung: Kobra


Tätowierung Kobra In der buddhistischen Religion hält man diese Schlange für die Beschützerin und Hüterin. In einem buddhistischen Mythos erzählt man über eine Kobra, die auf dem Buddha geschlafen hat und mit ihrer Haube ihn vor der Sonne beschützt hatte. In der Kultur der Kambodscha kennt man eine Kobra mit sieben Köpfen: Das Symbol der Regenbogen und das Zeichen der Verbindung zwischen Himmel und Erde.

Die giftigste und die schrecklichste von allen Kobra Arten ist die Königskobra. Sie erstaunt die Menschen mit ihrer gefährlicher Grazie und der wilden Schönheit, man staunt und begeistert sich. Die Kobratätowierung mit einem gefletschten Rachen und den geöffneter Haube bedeutet eine große Gefahr, man muss sich immer in Acht nehmen. Diese Tätowierung kann den Tod bedeuten oder als ein ewiges Zeichen für den kommenden Tod stehen.

Man muss auch die einzigartige Eigenschaft der Schlange zur Verjüngung erwähnen(Haut abwerfen). Deswegen kann man solche Tätowierung auch als Symbol der Ewigkeit und die Erneuung des Lebens sehen. Als ein weibliches Symbol gilt sie als die Hüterin der Mutterschaft und Fruchtbarkeit.

Der Kobratattoo symbolisiert oft die Gefahr, aber gleichzeitig auch ein Hauch der Sexualität und die weiblichen, schlangenhaften Anmut. Deswegen ist dieser Schlage, die Kobra, eine Verführerin, die die Menschen zu den Sünden treibt. Die Kobra ist bekannt als ein skrupelloser Killer und gleichzeitig als eine bekannte Heilerin.





Direkter Link zu dieser Seite

Leave a Reply

© 2015 Tätowierung – Tattoo Art – TATTOP.de | Please email me, if you have any issues regarding copyright and I will remove all offending photos. TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste