Subscribe:Posts

Home » Tattoo motive (Bedeutung ) - kostenlose Tattoo Ideen » Die Bedeutung der Tier-Tattoos » Die Bedeutung der Tätowierung: Pegasus


Tätowierung Pegasus Die Gestalt des Pegasus kam in die moderne Kunst der Tätowierung gerade aus der griechischen Mythologie. Dort ist Pegasus ein geflügeltes, weißes Pferd, welches als eine verehrte, berühmte Gottheit bekannt ist. Der Pegasus war der Sohn des Poseidons und der Medusa. Nach der anderen Legende wurde er aus dem Leid der MEDUSA geboren, nachdem Perseus sie geköpft hatte, um seine geliebte Andromeda zu retten. Danach kam der Pegasus auf Olymp und diente dort den Zeus, indem er die Blitze und Donner für ihn holte. Aber als richtiger Held wurde der Pegasus erst später bekannt. Diese starke Gottheit konnte eine Quelle aus der rausbringen und damit die Muse aller Poeten, die Hippokrene. Deswegen nennt man den Pegasus auch den „Musenpferd“.

Aber man darf nicht vergessen, dass der Pegasus kein einfaches Pferd ist und er hat auch keine Ähnlichkeit mit einem einfachen Pferdtattoo. Und den Mythen nach, kann man ihn nicht mit einem einfachen Zaum fangen, sondern nur mit einem goldenen.

Ohne jeden Zweifel ist der Pegasus ein reines, heiliges göttliches Tier. Er symbolisiert die Kraft und die Schnelligkeit, Ausdauer und Beständigkeit und unter anderen verkörpert er die Weisheit und die geistige Entwicklung. Deswegen haben viele Denker und Wissenschaftler in der mittelalterlichen Europa ihn auf ihren Wappen platziert.





Direkter Link zu dieser Seite

Leave a Reply

© 2015 Tätowierung – Tattoo Art – TATTOP.de | Please email me, if you have any issues regarding copyright and I will remove all offending photos. TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste